Recruitment Process

Toolbox

Tipps, Downloads und weitere spannende Inputs

Wir teilen unsere Erfahrung

Gewinne die besten Talente für dein Unternehmen
Erfahre, wie du in 6 einfachen Schritten deinen Rekrutierungsprozess optimierst. So gewinnst du Top Talente für dein Unternehmen - schnell und kostengünstig.

Du erfährst in diesem Guide, wie du
- dein Suchprofil definierst
- die einzelnen Schritte optimierst
- mit potentiellen Kandidaten kommunizierst

Jetzt kostenlos downloaden und die besten Talente gewinnen!
Unsere LinkedIn Wall
Mehr Bewerbungen<br> durch Personalmarketing
Mehr Bewerbungen
durch Personalmarketing
EMPLOYER BRANDING
Weiterlesen
Ein Stelleninserat ist nicht nur ein Instrument des Recruitings. Sie wird auch vom Personalmarketing genutzt, um die Stelle besonders attraktiv für die Bewerbenden zu gestalten. Denn beim einmaligen Durchlesen oder sogar schon davor entscheiden die möglichen Kandidaten, ob sie sich darauf bewerben oder nicht. Wie generierst du also die meisten Bewerbenden für deine Stelle?

Nutze das Personalmarketing dafür, so viel Aufmerksamkeit wie möglich auf dein Inserat zu ziehen. Je mehr Besucher die Ausschreibung hat, desto mehr Bewerbungen werden auch tatsächlich abgeschickt.

Das bedeutet auch: Du erzielst die besten Erfolge für deine Rekrutierung mit einem effizienten Personalmarketing. Entwickle eine Strategie und setze diese für deine Stelleninserate um!
Die online<br> Kandidatenansprache<br>
Die online
Kandidatenansprache
ACTIVE SOURCING
Weiterlesen
Nach der Veröffentlichung der Stellenanzeige ist mit einer Flut an Bewerbungen zu rechnen. Obwohl viele Bewerbungen eintreffen, passen dir die meisten Profile nicht? Das geht den meisten Firmen so, wenn sie kein Active Sourcing betreiben.

Da aufgrund der aktuellen Situation die Offline-Ansprache der Kandidaten durch zum Beispiel Hochschulmessen nicht möglich ist, liegt der Fokus ausschliesslich auf den Online Sourcing Kanälen. Doch wie findest du bei so einer riesigen Menge an möglichen Kandidaten deine absoluten Top-Talente?

Du solltest dich auf die wichtigsten Kanäle konzentrieren. Das sind zum Beispiel Facebook und Instagram und natürlich auch LinkedIn. Dort kannst du über branchen-spezifische Gruppen mit den Kandidaten kommunizieren. Um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, ist es sinnvoll, deine eigene Gruppe zu gründen. So erreichst du genau die richtigen Personen und kannst mit ihnen in Kontakt treten.
Recruiting Analytics für <br>effizientere Prozesse
Recruiting Analytics für
effizientere Prozesse
OPERATIVE RECRUITING
Weiterlesen
Recruiting Analytics sind nichts anderes als Kennzahlen, welche die Abläufe im Recruiting beschreiben. Darunter zählen Budget, Zeit, die Bewerbendenauswahl und das Hiring. Der grosse Vorteil der Analytics: Bei richtiger Anwendung können dadurch die Prozesse in deinem Unternehmen optimiert werden. Wie funktioniert das? Zunächst ist es wichtig, dass du die richtigen Fragen stellst. Diese könnten zum Beispiel lauten:

➡️ Durch welche Jobbörsen oder Stellenportale bewerben sich die besten Kandidaten?
➡️ Wie hoch ist die Cost-per-Hire für die Position?
➡️ Wie lange dauert die Rekrutierung – von der Ausschreibung bis zur Vertragsunterschrift?
➡️ Wo brechen die meisten Kandidaten ihre Bewerbung ab?

Anhand der Antworten kannst du mögliche Schwachstellen im Prozess herausfiltern und verbessern. Dadurch erhöhst du die Effizienz und erzielst bessere Erfolge. Nutze diese Chance und verwende Analytics für dein Recruiting!
One-Click <br>Bewerbungen<br>
One-Click
Bewerbungen
SYSTEM
Weiterlesen
Wusstest du, dass 62 Prozent aller Jobsuchenden unter 30 Jahren die sogenannten One-Click-Bewerbungen bevorzugen? Vor allem die jungen Bewerbenden möchten einen schnellen und einfachen Bewerbungsprozess haben. Wie kannst du das für dein Recruiting umsetzen?

Nutze einfache Bewerbungsabläufe, in welchen nur die notwendigen Informationen von den Personen erfragt werden. Denn hier gilt: Je kürzer die Formulare, desto geringer die Abbruchraten. Wie der Name schon sagt, können sich die Kandidaten dabei mit einem einzigen Klick ganz einfach bewerben.

Tipp: Achte darauf, dass du deine Strategie an deine Candidate Persona anpasst! Denn je nach Altersgruppe hat sie unterschiedliche Präferenzen.
Kanban für <br>agiles Recruiting <br>
Kanban für
agiles Recruiting
AGILE RECRUITING
Weiterlesen
37 % der Unternehmen nennen Kanban als bestes Tool für die Verfolgung von Prozessen. Auch im Recruiting kann diese einfache Technik eingesetzt werden. Was genau ist Kanban?

Mit Kanban werden Prozesse visuell dargestellt. Durch die Vereinfachung der einzelnen Schritte können Probleme letztendlich leichter erkannt und behoben werden. Das klingt doch vielversprechend, oder?

Ich finde, diese Methode ist nicht mehr nur in IT Projekten, sondern auch im Recruiting sehr hilfreich. Allgemein kann dadurch die Effizienz in deinen Recruiting Prozessen erhöht werden. Integriere Kanban in dein Recruiting, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Arbeitest du bereits mit Kanban Boards?
Was ist <br>Boolean Search?<br>
Was ist
Boolean Search?
ACTIVE SOURCING
Weiterlesen
Das Boolean Search ist die Basis für die aktive Kandidatensuche. Dementsprechend sollten Recruiter/HR Personen diese Kenntnisse beherrschen. Doch wie genau kann mit solchen Suchanfragen effektiver nach Talenten gesucht werden?

Die Boolean Logik besteht aus drei Operatoren AND, OR, NOT, welche bei der Suche auf Webseiten oder sozialen Netzwerken genutzt werden können. Der AND Operator ermöglicht es, mehrere Begriffe in einer Suche zu kombinieren. Der OR-Operator sorgt dafür, dass nach einem oder mehreren der eingegeben Begriffe gesucht wird. Im Gegensatz dazu schliesst der NOT-Operator bestimmte Ergebnisse aus.

Durch die Anwendung und Kombination des Boolean Search kann viel gezielter nach Kandidaten gesucht werden. Das erleichtert deinen Prozess im Recruiting erheblich, probier’s aus!
Persönliche Candidate Experience trotz Automatisierung?
Persönliche Candidate Experience trotz Automatisierung?OPERATIVE RECRUITING
Weiterlesen
Du denkst bei Automatisierung zuerst an anonyme Nachrichten? Unpersönliche Kandidatenkommunikation solltest du in deinem Recruiting-Prozess auf jeden Fall vermeiden, denn die Wahrnehmung und Empfindungen der Bewerbenden kann darüber entscheiden, ob die Wahl auf dein Unternehmen fällt oder nicht. Automatisierung bedeutet nicht automatisch Anonymität. Bei der richtigen Anwendung können neue Technologien dir in jedem Fall dabei helfen, die Candidate Experience zu verbessern und ein personalisiertes Erlebnis zu schaffen. Automatisierung bedeutet nämlich auch gesteigerte Effektivität, sodass du schneller die vielversprechenden Kandidatinnen und Kandidaten herausfiltern und Kontakt mit ihnen aufnehmen kannst. Darüber hinaus gibt es auch viele Recruiting Softwares, die du hervorragend als Relationship-Management Tool einsetzen kannst.
Voriger
Nächster
Blog
Unser Recruiting Blog bietet dir weitere Insights, wie sich der Recruiting Markt entwickelt und welche Trends du erwarten kannst. Bleibe on top of Recruiting!
Recruiting Training
Möchtest du mit einem Recruiting Training so richtig los legen? Unsere benutzerspezifischen Trainings bringen deine Kenntnisse auf das nächste Level.
Blog
Unser Recruiting Blog bietet dir weitere Insights, wie sich der Recruiting Markt entwickelt und welche Trends du erwarten kannst. Bleibe on top of Recruiting!
Recruiting Training
Möchtest du mit einem Recruiting Training so richtig los legen? Unsere benutzerspezifischen Trainings bringen deine Kenntnisse auf das nächste Level.

Gewinne die besten Talente für dein Unternehmen

Erfahre, wie du in 6 einfachen Schritten deinen Rekrutierungsprozess optimierst. So gewinnst du Top Talente für dein Unternehmen – schnell und kostengünstig.